Aftermarket - Nordamerika de
Eine Karte des größten Teils der Erdoberfläche.
English Français Español Italiano

Schwerlastkühler

Aftermarket Spectra Premium heavy duty truck radiator

Als Hauptkomponente des Kühlsystems besteht die Hauptfunktion des Kühlers darin, den Motor bei einer optimalen Betriebstemperatur zu halten, was erreicht wird durch Aufnahme überschüssiger Wärme, die durch den Motor erzeugt wird, sowie durch Verringerung der Kühlmitteltemperatur mit der Luft, die durch den Frontgrill des Fahrzeugs gelangt. Die Schwerlastversion des Kühlers passt auf leichte und Schwerlast-LKWs, sowie geländegängige Ausrüstung. Sie sind gebaut, um einer höheren Belastung und mehr Wärme über längere Zeiträume Stand zu halten.

Spectra Premium ist der führende Aftermarket-Hersteller für Schwerlastkühler in Nordamerika

Marketing-Flyer

Besuchen Sie unseren Online-Katalog.
Spectra Bauteilenummer Beliebteste Anwendungen
2001-1711 12-04 Freightliner Business Class M2
07-04 Freightliner Century Class
07-03 Freightliner Columbia
06-05 Freightliner FLD120
08-05 Freightliner FS65
2001-4608 17-08 Mack CXU
13-11 Volvo VAH
17-08 Volvo VNL
17-08 Volvo VNM
16-15 Volvo VNX
2001-1723 13-08 Freightliner Cascadia
10-09 Freightliner Century Class
10-08 Freightliner Columbia
10-09 Sterling Truck L9500
2001-3503 02-94 International 2554
03-95 International 2574
00-99 International 2654
03-95 International 2674
2001-1707 04-96 Freightliner Century Class
03-01 Freightliner Classic XL
11-00 Freightliner Columbia
03-99 Freightliner FL112
95-94 Freightliner FLD112
Fahrzeugsuche

Andere Schwerlastkühler von Spectra Premium

Zubehör verfügbar

  • Installationszubehör für Kühler
  • Kühlerbefestigung
  • Kerndichtung
  • Prüfgerät für Kühlmittel
  • Kühlerhaube

Übliche Symptome bei Ausfall eines Schwerlastkühlers

  • Austretendes Kühlmittel
  • Überhitzung des Motors
  • Ablagerungen im Kühlmittel
  • Reduzierung des Kühlmittelniveaus

Übliche Ursachen von Fehlfunktionen

Elektrolyse

Probleme bei der Elektrolyse treten auf, wenn ein elektrischer Strom in einem Kühlsystem zirkuliert. Elektrolyse ist der erste Ausfallgrund bei Aluminiumkühlern und hat sich aufgrund der steigenden Anzahl elektrischer und elektronischer Zubehörteile erhöht.

Verschmutzung

Die Kühlsysteme verwenden eine 1:1 Mischung aus destilliertem Wasser und Frostschutzmittel zur Absorption der Motorwärme und Schutz gegen Korrosion. Eine verschmutzte Kühlflüssigkeit erhöht den Säuregehalt der Flüssigkeit, was wiederum zur Abnutzung von Aluminiumteilen führt, bis es letztlich zu Flüssigkeitsaustritt kommt.

Kollision

Als Komponenten im Vorderbereich sind Kühler oft bei Unfällen betroffen. Auch wenn ein Aufprall zuerst keine Schäden am Kühler hervorruft, können kleinere Austrittsstellen am Kühlsystem gefunden werden. Dies rechtfertigt einen Austausch des Kühlers.

Der Kühler schützt den Motor vor Überhitzung. Falls der Kühler ausfällt und der Motor überhitzt, könnte dies zu unumkehrbaren Schäden führen.

Wichtigkeit des Kühlerersatzes

Wenn der Kühler ausfällt und der Motor überhitzt, könnte dies zu unumkehrbaren Beschädigungen am Motor führen. Bei Ersatz Ihres Kühlers ist es wichtig den Grund für den Ausfall zu kennen: Ordnungsgemäße Kühlsystemwartung. Es ist wichtig, den Kühlerdruckverschluss und das Thermostat auf einen ordnungsgemäßen Betrieb hin zu überprüfen. Der Kühlmittelbehälter muss auf Risse und Undichtigkeiten überprüft werden. Der Kühlventilator des Kühlers muss auf einen unsachgemäßen Einsatz hin überprüft werden. Die Wasserpumpe muss auf Kühlmittelaustritt überprüft werden. Das Motorkühlmittel muss auf Verunreinigung geprüft werden. Es wird sehr empfohlen, eine Spülung des Kühlsystems bei Ersatz von Kühlsystembauteilen durchzuführen.

Finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe
Verkaufsstellen

Dokumente