Aftermarket de
Eine Karte des größten Teils der Erdoberfläche.
English Français Español Italiano

Variabler Ventilsteuerungsmagnet (VVT)

Zwei Aftermarket variable Ventilsteuerungsmagnetspulen von Spectra Premium

Die variable Ventilsteuerungsmagnetspule ist eine Komponente des variablen Ventilsteuerungssystems, das den Öldurchfluss reguliert, abhängig von der Motordrehzahl und der Belastung. Eine VVT-Magnetspule in betriebsbereitem Zustand verbessert die Leistung und den Verbrauch.

Jede VVT-Magnetspule von Spectra Premium ist von Grund auf unter Verwendung präziser Herstellungs- und Qualitätskontrollen hergestellt
90%
Abdeckung der sich in Nordamerika befindlichen Aftermarket-Fahrzeuge
Fahrzeugsuche

Andere Herstellungsbegriffe für die VVT-Magnetspule

Fahrzeughersteller, die VVT-Magnetspulen verwenden

In den frühen 1990igern von Nissan entwickelt , ist die elektronische, variable Ventilsteuerung jetzt eine fast universelle Funktion bei der Herstellung von Automobilen, um den strengeren Emissionsvorschriften gerecht zu werden.

Die VVT-Technologie mag überall Verwendung finden, aber viele Unternehmen verwenden verschiedene Marken- und Patentnamen für dasselbe System.

Viele Anwendungen für die VVT-Magnetspule von Spectra tragen einen anderen Originalausrüster-Namen:

Hersteller Abkürzung / Begriff Definition
Audi Valvelift
BMW VANOS Variable Nockenwellensteuerung
Fiat MultiAir
Ford Ti-VCT / VCT Twin Independent Variable Camshaft Timing / Variable Camshaft Timing
General Motors DCVCP Double Continuous Variable Cam Phasing
Honda, Acura VTEC, i-VTEC Variable Valve Timing and Lift Electronic Control
Hyundai, Kia, Volvo CVVT Continuous Variable Valve Timing
Hyundai, Kia VTVT Variable Timing Valve Train
Mazda S-VT Sequential Valve Timing
Mitsubishi MIVEC Mitsubishi Innovative Valve timing Electronic Control system
Nissan, Infiniti CVTCS / VVEL Continuous Variable Valve Timing Control / Nissan Variable Valve Event and Lift
Nissan N-VCT / VVL Nissan Variable Cam Timing / Nissan Ecology Oriented Variable Valve Lift and Timing
Porsche VarioCam
Toyota, Lexus VVT-i, VVTL-i Variable Valve Timing with intelligence
Subaru AVCS / AVLS Active Valve Control System
Besuchen Sie unseren Online-Katalog.

Bauteilekomponenten

Wesentliche VVT-Magnetspulenkomponenten: Kolben, Spule, Steuerventil, Öldruck, Ölablass

Funktionsweise einer VVT-Magnetspule.

  • Die VVT-Magnetspule funktioniert mit Öldruck durch Befehle des ECU, um die Rotation der Nockenwelle zu ändern.
  • Die Magnetspule ändert den Öldurchfluss in der Leitung zur Nockenwellenphasenlage(n).
  • Die Leitungen können „angewiesen“ werden, die Einlassventilöffnung langsamer oder schneller zu öffnen, abhängig davon, welche Leitung von der Magnetspule in Anspruch genommen wird.
  • Die Variation des Eingangsdrucks wird durch den Antriebsstrang-Computer zur Optimierung der Kraftstoffförderung in die Verbrennungskammern verwendet.
Eine fehlerhafte VVT-Magnetspule führt zu einer erhöhten Getriebeabnutzung und drastisch erhöhtem Verbrauch

Übliche Fehlersymptome einer VVT-Magnetspule

  • Unruhiger Motorleerlauf
  • Überprüfung Motorleuchte
  • Fehlzündungen des Motors unter Last

Mehr Informationen

Übliche Ursachen von Fehlfunktionen

Verunreinigungen im Motoröl sind der Hauptgrund bei Ausfall des VVT-Systems. Eine ausgefallene Einheit führt zu unruhigem Motorleerlauf und hohem Verbrauch. Wenn eine fehlerhafte Einheit nicht ersetzt wird, kann dies zu Motorgetriebeantriebs- und Abstimmungsversagen führen. Überprüfen Sie immer die Motorkontrollleuchte

Finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe
Verkaufsstellen

Ressourcen

Marketingflyer

Werbematerial - Variabler Ventilsteuerungsmagnet (VVT)

Garantien

Garantie - Variabler Ventilsteuerungsmagnet (VVT)

Bilder

Produktabbildung